Montag, 24. September 2012

Trojaner im Glaskasten

Viren, Würmer und Trojaner will das Start-up Bromium mit seiner Software vSentry unwirksam machen, indem es alle Aufgaben, die der PC ausführt, in eine virtuelle Maschine auslagert. Jeder Schädling wird in einer Mikro-Virtualisierung "verglast" und soll so leichter kontrollierbar und erkennbar werden. 
Kann das funktionieren?

Verfolgen Sie die aktuelle Diskussion im IT Connection Forum mit!